Beiträge von ponti

    hallo Naamah.


    Ich wollte gerade gute nacht sagen und mich in meinem raumzurückziehen, da lese ich voller verwunderung den deinigen thread hier.


    Heute war ein hektischer Tag. Ich habe mehrere threads geschlossen. Ich habe etwas den überblick verlohren.


    Bitte hilf mit etwas auf die sprünge: Welchen thread meinst du?


    Falls ich etwas unrechtes getan haben soltle, möchte ich mich jetzt schon, im vornhinein dafür entschuldigen. Es war nicht meine absicht hier irgendjemandem unrecht zu tun.


    l.G.
    Ponti


    //edit by ponti (00:07):


    ich denke ich weis nun welchen thread du meinst.


    Ich versichere dir hiermit dass ich diesen Thread nicht geschlossen habe.
    Nein was rede ich. Ich SCHWÖRE es dir hoch heilig dass ich diesen thread nicht geschlossen habe. Ich habe ja gar keine veranlassung dazu. Es währe also unlogisch. trotzdem möchte ich mich für die unannehmlichkeiten die dir dadurch entstanden sind im namen des forums kraft meines Amtes entschuldigen.


    Leider kann ich dir den thread vorerst nciht wieder öffnen, da mir die authorisation dazu fehlt. Ich werde es aber vermerken, so dass sich darum gekümmert wird.


    in diesem Sinne wünsche ich dir eine gute nacht und hoffe keine unannehmlichkeiten bereitet zu haben.


    Live long and Prosper
    \\// Ponti

    ich tippe auch auf Spyware.... hatte letztens nach 2 jährigem gebrauch um die 500 Spyware und Adware-dinger auf dem rechner...


    und das Program Spyware Search & Destroy ist echt klasse. Nur zu empfehne.

    Sinnvoll nicht, und in der neuen Zeit auch wirtschaftlich nicht mehr tragbar


    Nich dass bei der T“0elekom wieder die alten elektromechnanischen Wähler aufgestellt werden.


    wie gesagt, der Fortschritt is nich zu verkennen, und wenn man alles auf wirtschaftlichen gesichtspunkten sieht is die alte technik 'n dreck.


    Ich find einfach diesen Einfallsreichtum faszinierend... wie man damals einfach lösungen für probleme gefunden hat die heut' garkeine rolle mehr spielen.


    Gutes beispiel: dieser Schaltkasten um 2 Bauern an eine Leitung zu hängen, oder einfach nen "Beikasten" zum Telefon dazuzulegen wie die klingel nich mehr reinpasste ;).


    Teils haben mich auch die s.g."Wunderwaffen" und nauten der Nazis im 3th. "Reich" fasziniert, aber nich weil ich rechts oder so bin sondern einfach wegen teilweiser der gigantischen Dimensionen und der für damalige Verhältnisse beachtlichen igeneuerskünste. (das gleiche gilt übrigend für Wolkenkratzer in den U.S.A. aus der Jahrhundertwende)


    Hab' vor kurzer zeit mal den Film "hounted Hill" gesehen (geiles Manson-intro)
    und konnte mich naturlich wieder für die Technik begeistern...


    ... ich könnte ewig so weiter machen, aber merke dass ich hier schon wieder total O/T gehe und das wolln' wqa ja nich ;)


    Ponti

    naja... ich finde diese alte technik im grunde genommen absolut faszinierend, und irgendwo isses schade drum dasses sowas nicht mehr gibt.


    Anderer seits: Klar, der technische Fortschritt ist nich zu leugnen und ganz klar nicht gerade von nachteil